Winkelschleifer

Categoria: Archiv Heimwerken
Tag:
Condividi:

Eigenschaften

Der Winkelschleifer ist ein Werkzeug, das sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich häufig zum Schneiden, Schleifen, Schleifen, Polieren, Schärfen und Anfasen verwendet wird. Es handelt sich in jeder Hinsicht um ein sehr nützliches und vielseitiges Gerät, das für die unterschiedlichsten Arbeiten eingesetzt werden kann: Aus diesem Grund darf es in der Ausrüstung von Heimwerkern und Heimwerkern nicht fehlen. Die Mühle besteht aus einem Elektromotor, der rotierende Komponenten antreiben kann, die wiederum mit bestimmten Scheiben verbunden sind, die je nach Verwendungszweck unterschiedlicher Art sein können. Durch Betätigen des Schalters wird der Mechanismus aktiviert, der diese Scheiben mit hoher Geschwindigkeit (bis zu 100 Meter pro Sekunde Winkelgeschwindigkeit) dreht, wodurch die oben beschriebenen Vorgänge ausgeführt werden können. Die Mühle ist außerdem mit einem „Gehäuse“, auch „Parabel“ genannt, ausgestattet, das den Benutzer vor Splittern und Funken schützt, die durch die Rotation der Scheiben entstehen. Der Name dieses Werkzeugs leitet sich von „Schmirgel“ ab, einem Material, das aufgrund seiner starken natürlichen Schleifeigenschaften seit jeher verwendet wird. Die ersten elektrischen Mühlen wurden etwa zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut, es handelte sich jedoch um recht sperrige Modelle; Um die Geburt der heutigen leichten und einfach zu bedienenden Mühlen zu erleben, mussten wir bis nach dem Zweiten Weltkrieg warten. Die derzeit auf dem Markt erhältlichen Mühlen zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus, das in der Regel 2,5 Kilogramm nicht überschreitet, und durch eine Leistung von einigen hundert Watt bis hin zu 1400-1800 W und mehr. Typischerweise liegt die Rotationsgeschwindigkeit der Scheiben bei etwa 8000–10000 Umdrehungen pro Minute. Es gibt sowohl Schleifmaschinen, die über den Anschluss an die Steckdose funktionieren, als auch Modelle für den Hobbygebrauch, die batteriebetrieben sind und auch für Profis nützlich sind, die im Freien arbeiten.

Wofür ist das

Der Winkelschleifer ist ein Werkzeug, das sich beispielsweise zum Schneiden von Eisen oder Edelstahl eignet, also sehr widerstandsfähigen Materialien, für die besonders verstärkte Festplatten erforderlich sind. Dieses Werkzeug eignet sich auch zum Schneiden einer Vielzahl von im Bauwesen üblichen Materialien wie Fliesen, Steinblöcke, aber auch Granit-, Ziegel- oder Marmorplatten. Bei Schweißarbeiten kann es leicht zu Graten oder Tropfen zwischen den Metallteilen kommen. Der Winkelschleifer ist das richtige Werkzeug, um diese Rückstände zu entfernen. Dank der Schleifmaschine ist es auch möglich, verschiedene Arten von Oberflächen, beispielsweise Metalloberflächen, zu polieren und gleichzeitig eventuelle Rostschichten, die sie bedecken, zu entfernen. Mit einem Winkelschleifer können Metallbleche, Tore und Eisengegenstände wieder zum Leben erweckt werden. Schleifmaschinen können mit speziellen Scheiben auch zum Polieren von Holz oder Parkett verwendet werden. Auch bei stumpfen oder nicht mehr schneidenden Messern, etwa bei Rasenmähern oder Gartenscheren, ist der Winkelschleifer sehr nützlich; Dank dieser Werkzeuge ist es möglich, die Klingen in wenigen Minuten und ohne Kraftaufwand zu schärfen.

Welche Discs sollen verwendet werden?

Winkelschleifer werden mit austauschbaren Scheiben geliefert, die jeweils für einen anderen Zweck hergestellt werden. Wenn Sie beispielsweise eine Oberfläche leicht schleifen möchten, müssen Sie Stoffscheiben verwenden, die „weicher“ sind als die Schleifscheiben, die für den Tiefenschliff verwendet werden. Wenn die Schleifmaschine zum Schneiden verwendet wird, sind viele verschiedene Scheiben auf dem Markt zu finden, typischerweise mit Diamantbeschichtung oder aus Compounds, die zum Schneiden unterschiedlichster Materialien wie Eisen, Holz, Kunststoff, Fliesen, Ziegel, Marmor usw. geeignet sind. Es gibt auch Universalscheiben, die für verschiedene Zwecke geeignet sind und daher ideal für alle sind, die den Winkelschleifer nicht sehr oft benutzen oder nicht in die Anschaffung eines großen Scheibensatzes investieren möchten. Auf dem Markt finden Sie Scheiben in drei verschiedenen Formaten: 115, 125 und 230 Millimeter Durchmesser, die natürlich nur auf Mühlen montiert werden können, die Scheiben mit demselben Durchmesser unterstützen. Im Hobby- und Heimwerkerbereich kommen in der Regel kleine Schleifmaschinen zum Einsatz (115 und 125 mm), während die größeren Schleifmaschinen aufgrund der höheren Kosten meist von Profis eingesetzt werden.

Sicherheitstipps

Aus sicherheitstechnischer Sicht ist der Winkelschleifer ein Werkzeug, das mit diversen Schutzvorrichtungen ausgestattet ist, das aber dennoch mit Vorsicht zu verwenden ist. Am Gerät gibt es einen Schutz, der vor Funken und Splittern schützt. Es empfiehlt sich jedoch, immer ein Paar feste Handschuhe, eine Maske und eine Arbeitsbrille zu tragen. Auch eine Maske und eine Brille sind unerlässlich, um zu verhindern, dass die großen Staubmengen, die beim Mahlen entstehen, die oberen Atemwege, vor allem aber die Augen, reizen. Während des Einsatzes ist es ratsam, feste Arbeitskleidung zu tragen und synthetische Kleidungsstücke zu vermeiden, die sich bei versehentlichem Kontakt mit Funken entzünden könnten. Wenn Sie den Winkelschleifer in geschlossenen Räumen verwenden, beispielsweise in einer Garage, empfiehlt es sich, lärmschützende Kopfhörer oder Ohrstöpsel zu verwenden. Auf lange Sicht kann es tatsächlich zu dauerhaften Hörschäden kommen. Aufgrund der sehr hohen Drehzahlen neigen die Mahlscheiben schnell zu einer Überhitzung und sollten daher auch nach dem Ausschalten des Geräts nicht berührt werden. Darüber hinaus werden einige Discs, insbesondere solche aus Segeltuch, mit einem Verfallsdatum vermarktet: Verwenden Sie niemals abgelaufene Discs, da diese beim Drehen zerbrechen und Sach- oder Personenschäden verursachen könnten. Um die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten, sind die Mühlen mit speziellen Verriegelungssystemen ausgestattet, die verhindern, dass das Gerät wieder in Betrieb geht, wenn es nach dem Ziehen des Netzsteckers bei eingeschaltetem Schalter wieder an die Stromversorgung angeschlossen wird. Diese Sicherheitsvorrichtung ist auch dann sehr nützlich, wenn aufgrund eines plötzlichen Stromausfalls die Stromversorgung unterbrochen wird.

Wo zu kaufen

Die am besten geeigneten Orte zum Kauf eines Winkelschleifers sind zweifellos Fachgeschäfte für Heimwerker und Heimwerker, in denen Sie eine große Auswahl an Modellen finden. Der Gang in ein „physisches“ Geschäft ist unerlässlich, wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Modelltyp Sie kaufen sollen, oder wenn Sie sich auf diesem Gebiet nicht besonders gut auskennen. Hier können Sie sich beraten lassen, welcher Winkelschleifer für Ihre Anforderungen sowohl hinsichtlich der Verwendung als auch des Budgets am besten geeignet ist. Eine Alternative zu herkömmlichen Geschäften stellt das Internet dar, das sich zunehmend als idealer Ort für Einkäufe zu wettbewerbsfähigen Preisen erweist. Durch eine einfache Websuche ist es möglich, Dutzende von Geschäften zu finden, die Mühlen zu vorteilhaften Preisen zum Verkauf anbieten, manchmal mit der Möglichkeit, Sonderangebote zu nutzen, die dem Internet vorbehalten sind. Der Nachteil sind die Versandkosten, die manchmal sogar 10-15 Euro betragen können und somit den Rabatt auf den Produktpreis zunichte machen. Neben der Frage der Preise ist es auch aus einem anderen Grund gut, Käufe im Internet sorgfältig zu überdenken: Wenn man nicht die Möglichkeit hat, das Produkt aus erster Hand zu berühren, ist es oft schwierig zu verstehen, ob es sich um das richtige Produkt handelt tatsächlich haben. brauchen. In diesem Fall ist es viel besser, in einem Ladengeschäft zu kaufen. Was die Preise angeht, muss man für den Kauf eines Winkelschleifers typischerweise mit einem Mindestaufwand von 50 Euro rechnen, mit dem man ein Modell mit nach Hause nehmen kann, das vielleicht kein Markenname ist, aber von angemessener Qualität . Wenn Sie sich für Modelle namhafter Hersteller wie zum Beispiel Bosch oder Black & Decker entscheiden, steigen die Preise: Ähnliche Schleifmaschinen beginnen in der Regel bei 90–100 Euro und können bei Modellen für den Profibereich bis zu 130–160 Euro kosten verwenden.

Publicato: 2012-02-14Da: Redazione

Potrebbe interessarti

Drahtloses Diebstahlschutzsystem im Set: So wählen Sie es aus

Fast alle Diebstähle ereignen sich, wenn niemand zu Hause ist, und in den letzten Jahren haben die Diebstähle von zu Hause aus so stark zugenommen, dass einigen Schätzungen zufolge Vermögenswerte im Wert von rund 40 Millionen Euro gestohlen wurden, praktisch alle zwei Minuten ein Diebstahl. Aus diesem Grund kann es interessant sein, sich mit einem drahtlosen Diebstahlschutz-Set auszustatten, einem kostengünstigen System, das Ihnen dabei helfen kann, Ihr Zuhause diebstahlsicher zu machen.

2021-09-26Redazione

Einbruchalarm für zu Hause: So wählen Sie ihn aus und installieren ihn

Der Einbruchmelder für zu Hause ist ein technisches Produkt, dessen Auswahl große Sorgfalt erfordert, denn ihm vertrauen wir unseren Seelenfrieden an, wenn wir in der Wohnung sind und insbesondere wenn wir ausgehen. Zwischen Perimetersystemen, volumetrischen Sensoren, Infrarot-, Mikrowellen- und Funktechnologien ist die Wahl oft sehr kompliziert. Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen dabei hilft, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

2021-09-01Redazione
Migliori cover Samsung S9

Beste Hüllen für Samsung Galaxy S9

Wenn Sie ein Smartphone vom Kaliber des Samsung Galaxy S9 kaufen, können Sie nicht einfach darauf hoffen, es nicht zu zerkratzen oder zu ruinieren: Es ist notwendig, eine Hülle zu kaufen, die als Schutz dient, aber auch in der Lage ist, das ästhetische Erscheinungsbild und die Funktionalität des zu verbessern Telefon.

2018-05-24Redazione
Migliori cover iphone x

Beste iPhone X-Hüllen

Das iPhone Angesichts der hohen Kosten wird dringend empfohlen, eine Hülle zu verwenden, die das Smartphone schützt und gleichzeitig seine Integrität und Funktionalität bestmöglich bewahrt. Und es gibt so viele Cover, die speziell für das iPhone X entworfen und hergestellt wurden: Mal sehen, welche die besten sind.

2018-01-17Redazione