Elektrische Pumpen zum Ansaugen von Wasser

Categoria: Archiv Heimwerken
Tag:
Condividi:

Eigenschaften

Die Pumpen können vom Verbrennungstyp sein, also mit einem Motor, der durch die Verbrennung von Kraftstoff Energie erzeugt, oder sie können elektrisch sein. Natürlich gibt es auch einfache, maschinell von Hand zu bedienende Geräte, auf die wir in diesem Ratgeber jedoch nicht eingehen. Dieser Leitfaden soll den Verbraucher daher beim Kauf elektrischer Wassersaugpumpen unterstützen und die verschiedenen Modelle und deren Eigenschaften veranschaulichen. Die Hauptmerkmale, die berücksichtigt werden müssen, sind ihre Prävalenz und ihr Umfang. Unter Durchfluss versteht man, wie viel Wasser die Pumpe in einem bestimmten Zeitraum bewegen kann. Daher ist die Durchflussmenge eine Größe, die sich aus dem Verhältnis zwischen Volumen in Kubikmetern und Zeit in Stunden oder zwischen Volumen in Litern und Zeit in Minuten ergibt Sie wird in Kubikmetern/Stunde oder in Litern/Minute ausgedrückt. Unter Förderhöhe versteht man den maximalen Höhenunterschied, den die Maschine beim Bewegen des Wassers überwinden kann. Beispielsweise bedeutet das bei einer Förderhöhe von fünf Metern, dass zwischen der Wasseroberfläche, aus der wir mit der Pumpe saugen, und dem Punkt, an dem wir sie bewegen wollen, nicht mehr als fünf Meter liegen dürfen. Die beiden Punkte werden als unteres Becken bzw. oberes Becken bezeichnet. Dann können wir die Eigenschaften Dichte und Viskosität berücksichtigen, die im Allgemeinen vernachlässigt werden, obwohl sie für die Leistung elektrischer Pumpen eine gewisse Bedeutung haben. Unter Viskosität versteht man die Eigenschaft, die eine bestimmte Flüssigkeit dem Fließen widerstehen muss. Wenn es sich bei der Flüssigkeit immer um Wasser handelt und sie daher nicht variiert, variiert die Viskosität dennoch je nach Druck und Temperatur des Wassers. Unter Dichte versteht man das Verhältnis von Masse zu Volumen der Flüssigkeit, da eine weniger dichte Flüssigkeit auf einer dichteren Flüssigkeit schwimmt.

Wofür sind sie?

Es gibt verschiedene Situationen, in denen der Einsatz dieser Maschine notwendig ist. Und für jede dieser Situationen und Funktionen gibt es das passende Modell. Elektrische Pumpen können problemlos Wasser aus Brunnen, natürlichen Quellen oder sogar künstlichen Zisternen ansaugen. Für die Wasserversorgung im Haus- und Familienbereich hingegen ist die Installation eines Autoklaven oder einer automatischen Interventionspumpe die am besten geeignete Lösung. Um einen überfluteten Keller zu entleeren oder Wasser von einem Behälter in einen anderen zu pumpen, empfiehlt sich die Wahl von Tauchmodellen, auch wenn Schmutzwasser abgepumpt werden muss. Andere Funktionen, die sie erfüllen können, sind das Entleeren eines Schwimmbeckens oder eines mit Wasser gefüllten Teichs oder Grabens; Wasser aus einer Waschküche entfernen; oder sogar aus einem Regenwassersammelbehälter pumpen, damit dieses Wasser nutzbar wird. Wenn Sie eine Pumpe benötigen, mit der Sie große Wassermengen in kurzer Zeit fördern können, können Sie sich für eine leistungsstarke Tauchpumpe entscheiden, mit der Sie schnell und sehr effektiv pumpen können. Tatsächlich gibt es leistungsstarke Modelle, die nicht nur sauberes, sondern auch schmutziges Wasser fördern.

Typen

Wenn Sie sauberes Wasser mit Verunreinigungen bis zu einem Durchmesser von 5 Millimetern fördern möchten, empfehlen wir die Verwendung von Tauchpumpen. Wenn Sie jedoch Schmutzwasser mit Verunreinigungen bis zu einem Durchmesser von 38 Millimetern bewegen möchten, können Sie sich für die speziellen Modelle für Schmutzwasser entscheiden. Es gibt Basismodelle, die für mehrere Funktionen nützlich sind: Sie eignen sich beispielsweise perfekt zum Bewässern, zur Druckerhöhung, zum Absaugen von Leitungswasser, Regenwasser oder auch Wasser mit hohem Chloranteil, wie zum Beispiel das von Schwimmbädern und Hydromassagewannen . Die auf dem Markt erhältlichen Basismodelle sind nicht nur robust, sondern auch leicht und einfach zu handhaben und daher einfacher zu bedienen. Es empfiehlt sich, Modelle mit einer breiten Öffnung zu bevorzugen, um das Befüllen der Pumpe vor dem Gebrauch zu erleichtern. Darüber hinaus erleichtern die ergonomischen Griffe, mit denen sie oft ausgestattet sind, den Transport. Wenn Sie eine Pumpe wünschen, die im Betrieb nicht zu viel Lärm macht, ist es eine gute Idee, eine Pumpe mit Gummifüßen zu wählen, Elemente, die gleichzeitig für Stabilität sorgen und somit Vibrationen vermeiden. Viele Modelle sind mit einem Wasserablass ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, das in der Pumpe verbleibende Restwasser zu entfernen, um nicht nur das Risiko von Schäden durch Frost, sondern auch die Bildung von Schimmel und schlechten Gerüchen durch stehendes Wasser zu vermeiden. Es empfiehlt sich, Pumpen aus hochwertigen Materialien zu kaufen. Um mögliche Schäden zu vermeiden und einen stets sicheren Betrieb zu gewährleisten, haben die besten Hersteller für eine keramische Pumpenbeschichtung und ein doppeltes Isolationssystem zwischen Motor und Laufrad gesorgt. Um den Motor vor der Gefahr einer Überlastung zu schützen, sollte ein Thermoschutzschalter installiert werden, der bei Überhitzung des Motors auslöst und ihn automatisch abschaltet, damit kein Schaden entsteht.

Struktur

Unabhängig von der Art und Leistung der Elektropumpe besteht sie aus bestimmten Grundelementen:

  • ein Elektromotor . Dies kann mit Induktion oder Bürsten funktionieren, je nachdem, ob die Leistung höher oder niedriger ist. Anhand der in Kilowatt gemessenen Leistung können wir erkennen, wie hoch der Verbrauch der Maschine sein wird und wie viel Strom sie im Betrieb aufnimmt und wie viel Kraft sie beim Pumpen überträgt;
  • ein Saug- und Kompressionsblock . Dies ist der mechanische Teil der Pumpe. Es unterscheidet sich danach, wie es ihm gelingt, ein Vakuum zu erzeugen oder eine bestimmte Flüssigkeit zu komprimieren.
  • der Stützen . Dabei handelt es sich in der Regel um tragende Metallteile (bei Pumpen, die nicht mit äußeren Flüssigkeiten in Berührung kommen) oder um wasserdichte Beschichtungen (bei Pumpen, die in die angesaugte Flüssigkeit eingetaucht sind).

Offensichtlich sind die Arten von elektrischen Wassersaugpumpen unterschiedlich. Sie können im Allgemeinen danach klassifiziert werden, wie sie das Vakuum erzeugen, das für die Bewegung einer Flüssigkeit von einem Ort zum anderen erforderlich ist.

  • volumetrisch : Die Flüssigkeit wird durch eine Volumenänderung oder eine Volumenverschiebung bewegt, also gedrückt oder angesaugt. Das heißt, wenn wir das Volumen sehr schnell ändern, ändert sich auch der Druck der Flüssigkeit entsprechend;
  • kinetisch : Mittels einer Kraft wird eine Dynamik übertragen, in technischen Worten eine Bewegung, um die Flüssigkeit anzusaugen oder zu drücken, um sie zu bewegen. Dies ist die Funktionsweise von Linear-, Kreisel- und magnetofluiddynamischen Pumpen;
  • Eintauchen : Dies sind Modelle, die in den Tank eingetaucht werden, der die Flüssigkeit enthält, die Sie bewegen möchten. Sie liegen also unterhalb des Niveaus der Flüssigkeit, die wir absaugen wollen, und benötigen daher keine Flüssigkeitsrückhaltesysteme. Daher sind Tauchmodelle einfacher, da sie weniger Restaurierungsarbeiten erfordern, da während ihres Betriebs keine Luftspalte entstehen.
Publicato: 2013-10-08Da: Redazione

Potrebbe interessarti

Drahtloses Diebstahlschutzsystem im Set: So wählen Sie es aus

Fast alle Diebstähle ereignen sich, wenn niemand zu Hause ist, und in den letzten Jahren haben die Diebstähle von zu Hause aus so stark zugenommen, dass einigen Schätzungen zufolge Vermögenswerte im Wert von rund 40 Millionen Euro gestohlen wurden, praktisch alle zwei Minuten ein Diebstahl. Aus diesem Grund kann es interessant sein, sich mit einem drahtlosen Diebstahlschutz-Set auszustatten, einem kostengünstigen System, das Ihnen dabei helfen kann, Ihr Zuhause diebstahlsicher zu machen.

2021-09-26Redazione

Einbruchalarm für zu Hause: So wählen Sie ihn aus und installieren ihn

Der Einbruchmelder für zu Hause ist ein technisches Produkt, dessen Auswahl große Sorgfalt erfordert, denn ihm vertrauen wir unseren Seelenfrieden an, wenn wir in der Wohnung sind und insbesondere wenn wir ausgehen. Zwischen Perimetersystemen, volumetrischen Sensoren, Infrarot-, Mikrowellen- und Funktechnologien ist die Wahl oft sehr kompliziert. Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen dabei hilft, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

2021-09-01Redazione
Migliori cover Samsung S9

Beste Hüllen für Samsung Galaxy S9

Wenn Sie ein Smartphone vom Kaliber des Samsung Galaxy S9 kaufen, können Sie nicht einfach darauf hoffen, es nicht zu zerkratzen oder zu ruinieren: Es ist notwendig, eine Hülle zu kaufen, die als Schutz dient, aber auch in der Lage ist, das ästhetische Erscheinungsbild und die Funktionalität des zu verbessern Telefon.

2018-05-24Redazione
Migliori cover iphone x

Beste iPhone X-Hüllen

Das iPhone Angesichts der hohen Kosten wird dringend empfohlen, eine Hülle zu verwenden, die das Smartphone schützt und gleichzeitig seine Integrität und Funktionalität bestmöglich bewahrt. Und es gibt so viele Cover, die speziell für das iPhone X entworfen und hergestellt wurden: Mal sehen, welche die besten sind.

2018-01-17Redazione